ÜBER UNS

Der RSV am Maifeld ist gemeinnützig und Betreiber einer Reitsportanlage. Wir sind Trainingsstützpunkt Vielseitigkeit des Regionalverbandes Berlin und richten Vielseitigkeits- und Geländeturniere aus. Ausritte in den nahegelegenen Grunewald zur Entspannung von Pferd und Reiter sind problemlos möglich.

Therapeutisches Reiten für behinderte Menschen wird von uns seit über 30 Jahren angeboten. Eine Pony-Reitschule bildet den reiterlichen Nachwuchs aus.

Der Verein ist gleichermaßen leistungsorientiert, wie sozial engagiert.

PREISE

Pferd auf Stroh in der Fensterbox: 425,50 €

(Box 130,00 € Verein + Futter/Einstreu 295,50 € Futtergemeinschaft Maifeld GbR)

Pony auf Stroh in der Fensterbox: 368,50 €

(Box 105,00 € Verein + Futter/Einstreu 263,50 € Futtergemeinschaft Maifeld GbR)

Pferd auf Späne in der Fensterbox: 460,00 €

(Box 130,00 € Verein + Futter/Einstreu 330,00 € Futtergemeinschaft Maifeld GbR)

Pony auf Späne in der Fensterbox: 385,00 €

(Box 105,00 € Verein + Futter/Einstreu 280,00 € Futtergemeinschaft Maifeld GbR)


Zusätzlich:
Mineralfutter: 7,50€ monatlich.

Wurmkuren ca. alle 3 Monate extra zu bezahlen als Gabe, nebst extra Einstreu einmalig je Wurmkur 25€

Dreimal täglich Kraftfutter und Heu, Ausmisten (Mo-Sa) sowie das Stellen auf den Paddock oder in die Führmaschine durch das Personal (Mo-Sa) ist inklusive.
Beiträge und Aufnahmegebühren
Monatsbeiträge   Aufnahmegebühr
Kinder (bis einschließlich 13 Jahre)
10,00 €
25,00 €
Junioren (14 - einschließlich 17 Jahre)
12,00 €
25,00 €
Junge Reiter (18 - einschließlich 21 Jahre)
14,00 €
52,00 €
Reiter und Senioren (ab 22 Jahre)
18,00 €
52,00 €
Passive Mitglieder
6,00 €
Gastmitglieder
8,00 €
Teilnahme am Therapiereiten pro Einheit
15,00 €
Fördernde Mitglieder -nach eigener Entscheidung-

ANGEBOT

Kinder-Ponygruppe

Für die jüngsten Reiter bieten wir Longen- und Führzügelstunden sowie Einzelunterricht an.

In Gruppenstunden wird für fortgeschrittene Kinder das Dressur- und Springreiten geschult. Im Theorieunterricht wird fachkundiges Wissen vermittelt.

In regelmäßigen Abständen finden Prüfungen für diverse Reitabzeichen statt.

Ausstattung

Führmaschine, Longierzirkel, Springplatz, Dressurplatz 20m x 40m (Sand), Dressurplatz 20m x 45m (Swingground)

Vielseitigkeitsplatz (große Wiese mit Galoppbahn) mit Teich, Hügel, diverse Gräben und Naturhindernissen. 

Hallen zur Mitbenutzung im RV Olympiastadion und Pichelsberg, Paddocks zur freien Benutzung, Solarium, Waschplatz, Trockenkammer, beheizte Sattelkammer, beheizter Aufenthaltsraum mit Küche

Sportlich

Gruppen- / Einzeltraining in Dressur, Springen, Gelände durch verschiedene Trainer.

Aufgrund der vielfältigen Möglichkeiten unserer Anlage haben wir ein breitgefächertes Trainerangebot (Anfänger bis Klasse M).

Regelmäßig finden Lehrgänge - insbesondere in der Vielseitigkeit auch für Reiter anderer Vereine - statt.

Therapeutisches Reiten

Reittherapie verbessert die Motorik, das Lernen und Sprechen, die Wahrnehmung, das Verhalten und das Selbstwertgefühl. Ängste werden abgebaut, eigene Grenzen erkannt.

Das Bewegt- und Getragenwerden bietet Möglichkeiten für die Behandlung neurophysiologischer Störungen.


FOTOS

 AKTUELLES

Freie Boxen

Ausstattung: Führmaschine, Longierzirkel, Springplatz, Dressurplatz 20m x 40m (Sand), Dressurplatz 20m x 45m (Swingground), Vielseitigkeitsplatz (große Wiese mit Galoppbahn) mit Teich, Hügel, diversen Gräben, Naturhindernissen, Hallen zur Mitbenutzung im RV Olympiastadion, Pichelsberg, Paddocks zur freien Benutzung

Leistungen (Basis): 3x täglich Kraftfutter (Müsli, Pellets, Hafer, Gerste, je nach Anfrage), Misten (Mo-Sa), Rausstellen der Pferde auf Paddock oder Führmaschine (je nach Wunsch Mo-Sa), Lieferung von Futtermöhren auf Bestellung, Schrankplätze in Sattelkammern, abschließbare beheizte Sattelkammer

Pony Spiele zum Abschied

Das schnellste Pony-Spiel-Pony verlässt den RSV am Maifeld leider, das war die Erkenntniss der spontanen Abschieds-Sause, die wir am Montag erlebt haben. Sportwart Stella Stöhr hat alle Ponyreiter und Ponies zu einem fröhlichen Kampf "Jeder gegen Jeden" eingeladen, um Familie Eras mit ihren Ponies Giglbergs Pacemaker und Giglbergs Brownie Girl zu verabschieden, die nach fast 6 Jahren am Maifeld nach Österreich ziehen.
 
Gegen Theresa, Sophie und Mariella Eras kämpften Maja Hartung, Elisabeth Zimmermann, Anni Dunlop, und Alina Hörmann. Um die Krone des geschicktesten Maifelders um Pylonen, über Cavalettis, um Tonnen und als Putzzeug-Transporteur - mit Pony und zu Fuß zu krönen wurden Nils, Nightlife, Pedro (Danke an Familie Flemisch!) und Pacemaker gesattelt. Alle Ponyreiter mussten den Parcours mit allen Ponies angehen. Das Ergebnis war in erster Linie viel Spaß, Gelächter und Freude, müde Mädchen und verschwitzte Ponies.
 
Aber es gab auch Sieger: insgesammt Beste war Maja Hartung vor Theresa und Sophie Eras, dass Schnellste Paar waren Maja und Nightlife und das insgesamt schnellste Pony Giglbergs Pacemaker.
Rainbow, die mit Jan Radke zufällig auf dem Platz auftauchte, machte auch eine gute Figur im Parcours. Auch mit Schwester Janina war Rainbow mit Freude dabei - ein Zeichen, dass Reiterspiele künftig öfter stattfinden sollten! Groß und klein können hier den Ernst gegen ernsthafte Gaudi austauschen und trotzdem lernen :-)

Neuer Sand

05./06.09.2017 Kurz vor dem Turnier noch etwas Sand für optimale Bedingungen aufgefüllt.

Termine und Veranstaltungen

Veranstaltungsarchiv

Turnier 2017

Maifelder Geländetage
Berliner Meisterschaften VS

09. - 10.09.2017
Dressurlehrgang mit Michael Thieme
26.8.-27.8.2017

Bodenarbeit und Arbeit an der Hand mit Johannes Beck-Broichsitter Leitgedanke: Das individuelle Eingehen auf jedes Paar: System statt Gewalt - durch System zur Freiwilligkeit am 26.03.2017

Anlage aus dem Winterschlaf holen. Arbeitseinsatz 25.03.2017

Vielseitigkeitslehrgang mit Sophie Leube am 04. - 05.02.2017

Mit vereinten Kräften unseren Longierzirkel fit für den Winter gemacht, im Anschluß gab es dann ein super leckeres Mittagessen für die fleißigen Helfer. 22. Oktober 2016

KONTAKT

Stall: Michaela Ritter

          Tel.-Nr.: +49 162 767 77 55


1. Vorsitzende Angela Siesslack 

Tel.-Nr.: +49 1520 855 20 32


2. Vorsitzender Sebastian Eichler (Anlagenbeauftragter)

         sebastianeichler@yahoo.de


Kassenwart Olaf Wendtlandt 

info@reitsportverein-maifeld.de


Sportwart Stella Maria Stöhr 

Tel.-Nr.: +49 173 618 36 07


© 2017 ReitSportVerein am Maifeld e.V.

Reitsportverein am Maifeld e.V.
Friedrich-Friesen-Allee, Westtor
14053 Berlin
Tel.:  +49 30 - 308 112 40
Fax.: +49 30 - 308 112 41

Bürozeiten:
Dienstags 14.00 - 16.00 Uhr
Donnerstags 17.00 - 20.00 Uhr
Jeden 1.und 3. Samstag 12.00 - 14.00 Uhr
Impressum: Reitsportverein am Maifeld e.V. vertreten durch seinen Vorstand. Friedrich-Friesen-Allee, Westtor, 14053 Berlin
Tel.: +49 30-308112 40 Fax.: +49 30-308112 41   E-Mail: info@reitsportverein-maifeld.de 
Share by: